Presse 

Hier findet ihr alles an Events was nicht mit Musik zu tun hat oder auch Starportraits 

Starportrait Melissa Naschenweng

Sie ist eine Künstlerin der die Musik schon in die Wiege gelegt wurde. Ja und da ist sie nun und man wundert sich noch heute, warum sie 20 Jahre gewartet hat um auch außerhalb Osttirols, ihrer Heimat, bekannt zu werden. Zuhause im Lesachtal wurde schon immer musiziert, mit der ganzen Familie, Oma, Papa und Melissa. Ihre pink gehaltene Harmonika sind eine erfrischende Überraschung und wie es mit diesen so ist: Erst wenn sie richtig gut sind, werden sie wahrgenommen und das wird Melissa.... und Wie. In ihren ersten 20 Lebensjahren wurde es irgendwie klar das es einmal die Musik sein wird, die Melissas Leben bestimmt, doch so richtig mit der Karriere ging es erst 2011 los und seither erklimmt sie die Erfolgsleiter Schritt für Schritt. Sie ist eine  junge selbstbewusste Frau, mit hohem Musiktalent und einer großen Bühnenpräsenz. Diese ist weder aufgesetzt noch einstudiert. Alles was sie macht kommt vom Herzen. Der Funke ist längst aufs Publikum übergesprungen. Am vergangenen Wochenende war sie erneut zu Gast bei der Kitzbühler Schlagernacht und im Vorprogramm von Andreas Gabalier`s VRR Show und Open Air im Tennisstadion. Mit ihrer aktuellen Single " Federleicht" ist sie auch in Kitzbühel aufgetreten und man kann den Song im Internet downloaden, z.B. auf Google Play, iTunes oder amazon. Auf Reisen ist Melissa natürlich auch viel unterwegs, wie z.B. vom 30.9. bis 4.10. beim Musi Fest in Umag, oder vom 11. bis 18.10. bei der Musi Parade Ahoi. Alles arrangiert, gemanagt und geleitet von ACR Reisen Josef Schreder. Lassen sie es sich nicht entgehen und erleben sie diese TOP sympathische Künstlerin live, ich bin mir sicher, auch sie bekommen ein " Gänsehautgefühl". 

______________________________________________________________________________


FC Bayern München feiert seine 25 deutsche Meisterschaft 

Am heutigen Pfingstsonntag war der Münchner  Marienplatz in ein rotes Fan und Fahnenmeer getaucht. Grund dafür: Die 25 Meisterfeier des FC Bayern München. Schon seit den frühen Morgenstunden waren Fans versammelt um ihre Fußballstars zu feiern. Für die tolle Stimmung sorgten nicht nur die Bayernfans mit ihren Gesängen, sondern auch laute Discomucke, sowie ein kurzer Liveauftritt von Willi Astor und Andrew White. Gegen 14.30 war es dann soweit und die Bayernspieler betraten mit ihren weiblichen Kollegen - Der Damenmannschaft des FC Bayern den Balkon des Münchner Rathauses, denn auch sie sind Meister geworden. Es war eine Superstimmung heute Nachmittag, fast wie im Stadion. Alle waren sie gekommen, die Spieler, der Trainer, der Vorstand und auch Oberbürgermeister Dieter Reiter. Doch schaut selbst wen wir alles von A wie David Alaba bis S wie Schweinsteiger gesichtet haben. Gratulation nochmals an den FCB - Forever Number One ! 

___________________________________________________________________________

Julian David trennt sich von Voxxclub 

Diese Nachricht hat gestern den 4.5.15 wohl alle Fanherzen von Julian und Voxxclub erschüttert. Der Frontman und Chef der A Capella Band Voxxclub - Julian David - einer der feschen Jungs in Lederhosen - die besser tanzen können als jede Boygroup sind beliebter denn je nimmt Abschied. Er hängt seine Lederhose an den Nagel und wird ab Mitte Juli solo durchstarten und die Band Voxxclub gehen ihren Weg zu fünft weiter. Noch bis 11.7. 15 kann man die komplette Band mit Julian noch live erleben. Wir wünschen Julian für seinen Soloweg alles alles Gute und den Fünf eine ebenso weiterhin gute erfolgreiche Zukunft. 

_____________________________________________________________________________

Andy Borg muss Abschied vom Stadl nehmen

Wie heute in der Presse bekannt wurde wird der beliebte Schlagersänger und Moderator des Musikantenstadls mitte Juni 2015 mit dem Stadl aus Pula als Stadlchef zurücktreten müssen. Zu alt sei er geworden. Ein jüngerer muss her, heißt es. So was nennt man Diskriminierung. Früher gab es auch Moderatoren die älter waren und ihre Sendungen mit Bravour und Erfolg gemeistert haben, weil sie beliebt waren. Sie brachten ihren Charme und Würze mit rein. Was wäre denn " Wetten dass?" ohne Thomas Gottschalk gewesen? nichts. Das finden viele TV Zuschauer und Fans der Show ebenso Bedauernswert, denn schon zu viele deutsche Musiksendungen wurden bereits eingestellt. Beliebte Shows u.a. Heimatmelodie mit Marianne und Michael, Lustige Musikanten, oder der Grand Prix der Volksmusik. Alles abgesetzt. Bleibt zu wünschen das Andy Borg eine andere gute  Sendung bekommt. Am 28.03.15 kommt der vorletzte Stadl aus Oberwart (Burgenland)  und am 27.6.15 aus Pula ( Kroatien). Dann nimmt Andy Borg als Stadlmoderator Abschied. Wir wünschen ihm schon heute alles Gute für die Zukunft. 

_____________________________________________________________________________

Querdenker Award 2014 

Bereits zum fünften Male wurde gestern den 25. November 2014 der Querdenker Award in der BMW Welt München verliehen. Vor Ort hatten wir die Möglichkeit Fotos von den Ehrenpreisträgern, den Award Gewinnern, sowie vom Gründer und Vorsitzenden des Querdenker Clubs Otmar Ehrl zu machen. Unter den Gästen war auch Moderatorin Sandra Thier, sowie auch Moderatorin, Schauspielerin und Jurorin Nina Ruge. Den Award Ehrenpreis erhielten Comedian Dieter Nuhr, Geschäftsführer Prof. Dr. Claus Hipp ( für Nachhaltigkeit), Dr. Jürgen Heraeus ( Vorsitzender des Aufsichtsrates der Heraeus Holding), Dirk Rossmann ( Rossmann GmbH), sovie Violinen Künstler David Garrett ( für sein außergewöhnliches Musiktalent) und Ute Lemper. Die Musicaldarstellerin konnte  leider aus unverhofften gesundheitlichen Gründen nicht anwesend sein. David Garrett wurde im BMW Kegel per Videobotschaft zugeschaltet. Ebenso zu Gast war Karikaturkünstler Bernhard Prinz. Dieser hat macht sehr gekonnt witzige Karikaturen von prominenten Persönlichkeiten, darunter auch von den Preisträgern des Querdenker Awards. Doch was bedeutet querdenken eigentlich? dies heißt einfach, das Gewohnte in Frage zu stellen und Veränderungen nicht als Gefahr, sondern als Chance wahr zu nehmen. Vor allem in der Wirtschaft, Natur, Politik, Kunst, Gesundheit und in vielen Bereichen mehr kann es sinnvoll sein einmal nicht vernünftign, sondern ein Querdenker zu sein.  Nun gibts unsere Fotos vom Abend! 

_______________________________________________________________________________


Stollenprüfung 2014 

Zur Veröffentlichung des Ergebnisses der diesjährigen Stollenprüfung wurden wir heute am 13.November 2014 in die Bäckerinnung München eingeladen. Gäste, teilnehmende Bäckereien und Pressevertreter durften einen Teil der besten Stollen schon einmal kosten. Alle teilnehmenden Bäckereien, die sich der freiwilligen Stollenprüfung unterzogen haben, wurden heute vom stellv. Obermeister der Bäcker Innung München und Landsberg Heinrich Traublinger mit einer Ehrenurkunde und einer Goldmedaille ausgezeichnet. Stellvertretend für alle war das Stollen Münchner Kindl Frau Luisa Beck anwesend, die sich derzeit in der Ausbildung als Bäckerin befindet. In diesem Jahr gibt es sogar zwei Neuheiten an Stollen: Nämlich einen Fruitberry Stollen und einen Pina Colada Stollen. Schon seit 1982 bietet die Bäcker Innung München als erste in Deutschland ihren Mitgliedern Stollenprüfungen an. Trotz rückläufiger Betriebszahlen erfreut man sich das dieses Jahr 21 Münchner Bäckereien mitgemacht haben. Von 21 Betrieben wurden 136 Stollen zur Prüfung vorgelegt. Zum zehnten Male steht in diesen Jahr der Münchner Kindl Stollen im Mittelpunkt der Prüfung. Teilnehmende Bäckereien waren u.a. Berg am Laimer Backhaus, Max Aumüller, Dinkelbäcker Dümig, Bäckerei Eichinger, Bäckerei Fiegert, Bäckerei Götz, Jahreszeiten Bäckerei Hoffmann, Bäckerei Reicherzer, Bäckerei Reis, Bäckerei Riedmair, Max Rischart`s Backhaus, Bäckerei Sickinger, Bäckerei Schuhmair, Bäckerei Traublinger, Back Team Weyerer, Privat Bäckerei Wimmer, Bäckerei Ziegler und Bäckerei Zöttl. Erneut wird auch in diesem Jahr wieder der Stollenprobiertag stattfinden und zwar am Freitag den 12.12.14 im Foyer des Alten Rathauses, am östlichen Ende des Marienplatzes. Dort können die Besucher dann die ganze Stollenpalette kosten und kaufen. Die Vielfalt ist groß und die Qualität einzigartig. 

_____________________________________________________________________________

VolksrocknRoll meets Angermaier Trachten 

Kein geringerer als Volksrocknroller Andreas Gabalier war heute am 8. Juli 2014 zu Gast bei Angermaier Trachten in München, um seine Volks Rock`n Roll Kollektion by Meindl, sowohl der Presse, als auch seinen treuen Fans offiziell zu präsentieren. So gab es heute quasi ein Meet and Greet im Rahmen seiner Trachtenkollektion inklusive Autogrammstunde. Im Rahmen eines persönlichen Treffens präsentierte Gabalier seine Damen und Herrenkollektion " VolksrocknRoll" Erstmals der Öffentlichkeit. Erst zuletzt begeisterte der Österreicher, der liebevoll Alpenelvis genannt wird, durch das TV Format " Sing meinen Song". Mit dieser Kollektion zeigt Andreas Gabalier das er voll und ganz hinter Tradition und zur Liebe zur Tracht steht und möchte diese auch seinen Fans zur Verfügung stellen. Für ihn gibt es nichts Schöneres, als wenn seine Volksrocknroler Fans in Tracht zu seinen Konzerten kommen. Sein Stil ist wirklich bei jedem Stück seiner Kollektion deutlich erkennbar und unverwechselbar. Ein bisschen Rock, ein bisschen Alpen und ein wenig Gabalier für Jedermann. Neben der Herrenkollektion gibt es nun bei Angermaier in München exclusiv die Damenkollektion von Gabalier zu kaufen. 

______________________________________________________________________________

Die Preisträger des Amadeus Award 2014 

Der Amadeusaward ist der Musikpreis Österreichs, vergleichbar mit dem Echo. Dieser wurde am 6.Mai 2014 im Wiener Stadttheater in 15 Kategorien verliehen. Hier gebe ich nun die Preisträger bekannt: Christina Stürmer ( 2 Awards für Album des Jahres und Kategorie Pop), Nazar ( Best Video), Anna F ( Song des Jahres), Parov Stelar, Darius & Finlay, Kaiser Fanz Josef, RAF 3.0, FM4 Award für Bilderbuch, Norbert Schneider, Charly Brunner & Simone (Schlager), Andreas Gabalier ( volkstümliche Musik), Stefanie Werger ( Lebenswerk). Für die musikalische Unterhaltung sorgten u.a. die Fantastischen Vier, Hannah u.a. ! Allen Gewinnern Herzlichen Glückwunsch. 

________________________________________________________________________________

Stollenprüfung in der Bäckerinnung München 2013


Die Bäckerinnung München verlieh heute wieder den besten Bäckern und Betrieben, die sich der freiwilligen Teilnahme an der Stollenprüfung unterzogen, die alle mit Goldmedailien ausgezeichnet wurden. Siehe oben erstmal die Urkunden.  Die Meister der großen und kleinen Bäckereibetriebe wurden für ihre besten Stollen und Früchtebrote ausgezeichnet. Unter anderem erhielten die Auszeichung: Bäckerei Konditorei Hoffmann für ihren Märchen Stollen, Backhaus Dümig aus Haar für ihren Mozart Stollen, Bäckerei Konditorei Traublinger für den Nuss Stollen, sowie Bäckerei Brücklmaier für den Münchner Kindl Stollen. Nun fragen sie sich bestimmt, welche Auswahl bzw. Prüfungskriterien muss denn ein guter Stollen haben? Was macht einen Stollen aus, der eine solche Auszeichnung erhält? Erstens die besten Zutaten, zweitens werden die Stollen frisch und Jahreszeiten gemäß gebacken, und nicht wie so manche Fabrikstollen die bereits schon im frühen Herbst in den Supermarkt Regalen liegen, nein, sondern erst ca. Anfang November, so dass man sie getrost auch noch bis Ostern genießen kann. Auf alle Fälle aber in der Advents und Weihnachtszeit. Zudem sollte man darauf achten, dass ein Stollen nicht dem Sonnenlicht ausgesetzt ist, sonst wird er ranzig, es wird darauf geachtet dass er keine Risse hat, ob zu viel oder zu wenig Zucker, oder auch darauf ob er locker oder eher etwas fester ist. Es gibt die verschiedensten Sorten, die man je nach Belieben bei seinem Lieblingsbäcker erwerben, oder auch im Internet unter: www.meinstollen.de bestellen kann. Wir gratulieren den Preisträgern: Berg am Laimer Backhaus Max Aumüller, Brücklmaier Betriebs GmbH; Backhaus Dümig, Bäckerei Eichinger Gbr, Bäckerei Fiegert GmbH, Bäckerei Götz, Bäckerei Hoffmann, Bäckerei Keller, Bäckerei Reicherzer, Bäckerei Reis, Bäckerei Riedmair GmbH, Bäckerei Sickinger, Bäckerei Schumair, Bäckerei Stadler, Bäckerei Traublinger GmbH; Back Team Weyerer, Privat Bäckerei Wimmer GmbH & Co. KG, Bäckerei Ziegler GmbH und Bäckerei Zöttl GmbH.  Wir wünschen ihnen schon heute eine schöne Weihnachtszeit und nehmen sie sich die Zeit für unvergessliche Stollengenüsse von ihrem Bäckermeister. 


______________________________________________________________________________

Presseinformation der Bäckerinnung München

Er ist der Chef von Rischart`s Backhaus und hat vor über 40 Jahren im Mai 1972 seinen Meister gemacht. Gerhard Müller Rischart. Anlässlich seines diesjährigen 70. Geburtstags lies es sich die Bäcker Innung München nicht nehmen, ihm den Goldenen Meisterbrief zu überreichen. Bei der Herbstversammlung am 18.11.13 der Innung freute sich Obermeister Heinz Hoffmann, ihm den Goldenen Meisterbrief überreichen zu können. Gerhard Müller verkörpert einen Bäckermeister mit Erfahrung, Verantwortungsbewusstsein und hoher sozialer Kompetenz. Und nicht zu vergesen, er ist ein Bäckermeister mit hohem Kunstverstand und ein Mäzen. In diesem Sinn ist der Goldene Meisterbrief keine Ausmusterungsurkunde, sondern er verbrieft vielmehr Erfahrung und Können auf das unser Handwerk in Zukunft mehr denn je angewiesen ist und stolz sein kann. Am kommenden Freitag, den 22.11.2013 findet wieder die einmal jährlich stattfindende Stollenprüfung statt. Mehr gibt es dann nach der Prüfung. 

______________________________________________________________  

Presselunch zur eat & style - Genussmesse 2013

(dies ist ein Cake Pop - Kuchenlolli von emilys cakepops )

Bereits zum fünften Male findet in diesem Jahr die eat & style Genussmesse im Münchner Zenith statt. Sie verspricht nicht nur höchsten kulinarischen Genuss, sie bietet ihn auch. Und nicht nur das, mit Top Unterhaltung in Form von Liveshows, dazu regionale und internationale Produkte in bester Qualität. Die Messe gastiert vom 01.11. bis 03.11.2013 in München. Zudem finden wieder einzigartige Kochshows statt mit Spitzenköchen wie Alexander Herrmann, Nelson Müller, mit Soulband, sowie Stefan Marquard. Die eat & style hat ein bietet ein besonderes Flair mit Kochshows, Gourmetkitchen, eine Oase des Genusses, dazu noch in einer extra Halle die Wine Vibes, eine Ausstellung für Weinliebhaber. Doch auch das richtige " Werkzeug" darf beim Kochen nicht fehlen, die sog. Hardware. Das heißt richtig gute Qualitätsmesser, Küchengeräte, Mixer, kleine Helfer von A - Z. Feinste Käsesorten, Weine, Schokolade und und und. Lassen sie sich einfach inspirieren und besuchen sie die eat & style !

Heute fand dazu im Restaurant Krake in der Schrannenhalle der Presselunch statt, während dessen man so manche Köstlichkeiten die den Besucher auf der Messe erwartet, schon einmal kosten durfte. Projektleiter Kai Klemm begrüßte alle Gäste und führe uns ein wenig in die eat & style Welt ein. Die Highlights der Messe werden sein: Veggie TV mit Hannes live on stage und in der eat & Style Kochschule, Its Showtime mit Nelson Müller, Alexander Herrmann und Stefan Marquard auf der offenen Kochshowbühne. Eat & style geht grün mit Sarah Wiener. Treffen sie ihren Lieblingskoch persönlich bei einem Meet & Greet nach der Show im backstage Bereich. Mehr dazu in Bildern und zeitnah während der Messe!









______________________________________________________________________________

7. Audi Generation Award 2013

Der Audi Generation Award ist ein Publikumspreis und wurde in den Kategorien Medien, Sport und Musik heute, Samstag den 19.10.2013 im Hotel Bayerischer Hof in München verliehen. Der Sieger des Publikumspreises erhält für ein Jahr einen von der Audi AG gesponserten Firmenwagen und die beiden anderen erhalten jeweils einen Geldbetrag von 4.500 Euro für ihr soziales Projekt. Zudem erhalten alle Nominierten unabhängig vom Ergebnis des Publikums eine Ehrung für ihre Verdienste. Seit 2007 haben sich Veranstalter Philip Greffenius von der Kommunikationsagentur Edition Sportiva und die Audi AG , gemeinsam mit einer Fachjury aus den Bereichen Sport, Musik und Medien zur Aufgabe gemacht, junge Talente zu würdigen, die bereits durch ihre ersten Erfolge auf sich aufmerksam gemacht haben und dennoch noch die große Karriere vor sich haben. Zum Auftakt der Ballsaison sind an diesem Abend im Bayerischen Hof alle Generationen und hochkarätige Gäste aus Wirtschaft, Sport, Politik und Medien zusammengekommen, um die diesjährigen Preisträger zu feiern. Unter den Nominierten und Gästen wurden am roten Teppich gesichtet: Reiner Calmund, Jochen Bendel, Adrian Can, Doreen Dietel, Boris Entrup, Natascha Grün und Quirin Berg, Katharina Behrends, Philip und Evelyn Greffenius, Thomas Geünther (Gastgeber, Gründer und Veranstalter Audi Generation Award), Eva Habermann, Sven Hannawald und Alena Gerber, Kim Heinzelmann, Alexander Hold, Max Wiedemann und Tina Kaiser, Martin Krug, Hardy Krüger jr, Dr. Antje Katrin Kühnemann, Raul Richter, Andreas Bourani, Ralf Möller, Thomas Stein, Manuel Neuer, Mrs. Greenbird u.v.a. Näheres seht ihr auf unseren Pressebildern. Heute können wir die Preisträger bekannt geben: Den Publikumspreis gewann Nationalspieler Manuel Neuer, Schauspielerin Lisa Tomaschewsky Kategorie Medien, Stabhochspringer Raphael Holzdeppe Kategorie Sport und Mrs. Greenbird Kategorie Musik. Weitere Bilder findet sie auch auf:  www.generationen.de/publikumspreis











weitere Fotos findet ihr unter " Pressefotos". Dankeschön



__________________________________________________________________________


Das Trentino zu Gast in München 2013


Ein Ambiente der besonderen Art bietet das Künstlerhaus am Lenbachplatz. In dessen Gemäuern fand gestern ein Presseabend ganz im Zeichen von Trentino und Dolce Vita statt. Trentino ist ein wunderschönes Gebiet in Italien. Für alle Sportbegeisterte lädt es zum Wandern, Klettern und Bergtouren ein, sowie auch in viele schöne Berghütten. Wer dieses Flair einmal erleben möchte, der ist immer herzlich Willkommen. In den einzelnen Hütten werden nicht nur traditionelle Spezialitäten serviert sondern auch außergewöhnliche. Mit einer Länge von 350 km durchzog die Front des Großen Krieges das gesamte Trentino. Es folgte der Orographie des Territoriums entlang der vielen verschiedenen Erscheinungsbilder der Natur - vom gewaltigen und farbenfrohen Gardasee bis zum Profil der Dolomiten. An diesem Abend wurde uns in Videoeinspielungen so einiges Interessantes erzählt. Im Anschluss gab es viele köstliche Spezialitäten ganz im Zeichen der Dolce Vita. Mehr Infos finden sie auch unter: www.visittrentino.it



___________________________________________________________________________

34. Bayerischer Filmpreis München 2012

In Vertretung für Ministerpräsident Horst Seehofer verlieh am gestrigen Abend des 18.1.2013 im Münchner Prinzregententheater Staatsminister Zeil den 34. bayerischen Filmpreis, auch Pierrot genannt. Im Rahmen der glanzvollen Gala trafen am roten Teppich wieder viele prominente geladene Gäste ein. Unter ihnen waren: Arthur Brauss, Klaus Doldinger, Carolin Fink, Hans Kraus, Cornelia Corba, Hans Sigl, Elias M Barek, Josefine Preuss, Wolfang Seidenberg, Quirin Berg, Jule Ronstedt, Max von Thun und viele mehr. Die Preisverleihung wurde wie auch in den letzten Jahren live im Bayerischen Fernsehen übertragen. Kommen wir zu den Preisträgern des Abends: Den Ehrenpreis erhielt Regisseurin Margarethe von Trotta. Der Produzentenpreis für den Film " Cloud Atlas" ging an Stefan Arndt. Den Regiepreis erhielt Michael Haneke für seinen Film " Liebe. Der Preis für die beste Darstellerin wurde an Barbara Sukowa für ihre Rolle " Hannah Arendt" verliehen. Tom Schilling erhielt den Preis als bester Darsteller für seine Rolle in " Oh Boy". Ebenso für " Oh Boy" erhielt Jan Ole Gerster den Drehbuchpreis. Für Bildgestaltung bekam Jakub Bejnarowicz den Preis für den Film " Gnade". Der Dokumentarfilmpreis ging an Markus Imhoof für seinen Film " More than Honey". Der Preis für die beste Nachwuchsdarstellerin wurde an Lisa Brand verliehen für ihre Rolle im Film " Der Verdingbub". Der Preis für den besten Nachwuchsdarsteller wurde verliehen an Sabin Tambrea für seine Rolle im Film " Ludwig II ". Für den Film " Die Brücke am Ibar" erhielt Michaela Kezele den Nachwuchsregiepreis. Ein Preis für den besten Kinderfilm ging an Cyrill Boss und Philip Stennert für " Das Haus der Krokodile". Für die musikalische Unterhaltung sorgte u.a. Katie Melua. Den Preis für die beste Filmmusik bekam Max Richter für seinen Film " Lore". Dann gab es noch einen Preis der Verwertungsgesellschaft für Nutzungsrechte an Filmwerken (VGF). Dieser wurde verliehen an Christian Füllmich, Torben Maas und Maximilian Piettau für den Film " Nemez". Nun kommen wir last but not least zum Publikumspreis. Diesen erhielt Bora Dagtekin für seinen Kinorenner " Türkisch für Anfänger". Die Zuschauerinnen und Zuschauer des Filmmagazins " Kino Kino" des BR sowie Hörerinnen und Hörer von Bayern 3 haben " Türkisch für Anfänger" zum Lieblingsfilm gewählt. Im Anschluss an die Verleihung wurde im gesamten Foyerbereich, sowie im Gartensaal des Prinzregententheaters ausgiebig gefeiert. Wir gratulieren allen Preisträgern und wünschen allen Filmschaffenden weiterhin viel Erfolg.




Weitere Bilder findet ihr unter Pressefotos. Danke.

______________________________________________________________________________

Bäckerinnung München lud zum Pressegespräch - Veröffentlichung & Ehrung des Stollenbackhandwerkes

Am heutigen Vormittag des 16.11.2012 lud die Münchner Bäckerinnung zu einem Pressegespräch und gab das Ergebnis der diesjährigen Stollenprüfung bekannt. Hierfür werden Münchner Bäcker bzw. Bäckereien zugelassen die nicht nur ihr Handwerk verstehen, sondern auch den Münchner Kindlstollen backen und anbieten. Heinz Hoffmann - Obermeister der Bäcker Innung München hielt dazu eine festliche Rede und ehrte die Sieger. Zusammen mit dem Stollen Münchner Kindl Frau Julia Holzner. Sie hat Bäckerin und Konditorin gelernt. In der Anwesenheit der Gäste sah Heinz Hoffmann die Sympathie für das Bäckerhandwerk und seine Arbeit und natürlich speziell die Liebe zum Stollen, der ja zu Weihnachten nicht fehlen darf. Letztendlich sind die Kunden ja die Verbraucher und somit sollten diese auch über das spezielle Handwerk informiert werden. Für die Betriebe ist die Teilnahme an der Stollenprüfung eine reine freiwillige Sache. In diesem Jahr beteiligten sich 24 Betriebe. Diese legten 151 Stollen zur Prüfung vor. Im Zentrum der Prüfung stand in diesem Jahr zum achten Mal der Münchner Kindl Stollen, welcher auch markenrechtlich geschützt ist. Nun, der Beurteilungsbogen umfass rund 130 mögliche Fehlerquellen. Punktabzüge werden unter anderem für eine unschöne Form, für einen ungleichmäßigen, zu dicken, verfärbten oder fettgetränkten Zuckerbelag vergeben, oder für einen Krummenriss, für einseitig gewürzten, ranzigen oder seifigen Geruch. Angeliefert wurden diesmal 151 Stollen und Früchtebrote aus 24 Betrieben. Alle anwesenden Gäste und Preisträger ( Medaillien und Urkunden gab es auch) wurden mit den leckeren neuen Stollensorten und Kaffee verköstigt. Als Dankeschön gab es 4 Stollensorten zum Mitnehmen nach Hause: Münchens neuer Genuss der " Münchner Kindlstollen" von der Bäckerei Konditorei Hoffmann aus München, den Rathaus Stollen vom Backhaus Dümig in Haar, den Cherry Stollen von Bäckerei und Konditorei Traublinger München und den Südtiroler Stollen von der Bäckerei Aumüller. Zuguterletzt möchten wir allen Liebhabern von Stollen das Bäckerhandwerk ans Herz legen und die Qualität und Liebe zum Detail zu schätzen. Zumal werden alle Stollen noch mit Hand gebacken. Ziehen sie also den Bäckerstollen dem Discounter vor, allein das Geschmackserlebnis ist ein paar Euro mehr einfach wert. In diesem Sinne schon mal ein Frohes Fest 2012.



______________________________________________________________________________________

Die Genussmesse eat & style war wieder zu Gast in München


Am vergangenen Wochenende war die beliebte eat & style Genussmesse wieder zu Gast in München. Vom 02.11. 2012 bis 04.11.2012 präsentierten viele Firmen und Gastronomen Ihr Können, sowie ihre Produkte. Diese waren herzlich willkommen in der bayerischen Landeshauptstadt und die Messe war wieder sehr gut besucht worden. Die Highlights der eat & style waren die Kochschule, die Erlebniswelten, die Kochshowbühne und ein Weinseminar von Rioja in der Länderküche. Im neu gestalteten Outdoor Bereich fand erstmalig das " Men´s World Wintergrillen" statt. Da vielen Menschen das Thema Umwelt und Gesundheit, sowie das Lebensmittelbewusstsein immer wichtiger wird, gab es auch eine Erlebniswelt " eat & style geht grün". Dort konnte man sich über Produkte aus dem ökologischen Anbau probieren und sich all die Köstlichkeiten auch mit nach Hause nehmen. Welche Vielfalt erwartete den Besucher speziell? Nun hier ein paar Auszüge: Internationale Länderküche - Wonderful Indonesia - der Culinary Heaven ( kulinarischer Himmel), eat & style geht grün mit der Biowelt von demeter und Bioland. Men`s World Wintergrillen mit freundlicher Unterstützung von Hajatec, eine Erlebniswelt " Home & Style" in einem Extrazelt mit gemütlichen natürlichen Wohnideen und Deko. Genießen und probieren konnte man u.a. auch Käse " Old Amsterdam" , feinste Schokolade und Pralines von Lindt, den leckeren Likör Amarula aus Afrika, Sylter Salatsauce von Dorfkrug, Weine und auch viele nützliche qualitätiv hochwertiges Küchenwerkzeug und Geräte. Die Firma Steinhaus verköstigte die Besucher mit Pasta und Saucenspezialitäten, sowie mit ofenfrischem Krustenbraten. Ebenso vor Ort die Fa. Valess ( fleischlose Spezialitäten), richtig köstlich. Hauptsponsoren waren Miele & Cie KG, momarni GmbH, Mostarda GmbH und Nesmuk GmbH, sowie Nolte Küchen GmbH & Co KG, Old Amsterdam Käse Westland Kaasspecialiteiten BV und Otto Gourmet GmbH. Doch damit nicht genug: Gewürze, Kaffee, Senf und Fisch dürfen in keiner guten Küche fehlen. Köstlichkeiten also zum Staunen, Probieren und Kaufen zu günstigen Messepreisen. Sehen sie anhand der Fotos welche Vielfalt den Genießer erwartete. Bis zum nächsten Jahr!



________________________________________________________________________________

Pressefotos vom Schürzenjäger Konzert 3.11.2012 München




___________________________________________________________________________________________

Impressionen vom Tag der deutschen Einheit in München 2012

Erstmalig fanden die Feierlichkeiten zum Tag der deutschen Einheit am 3.Oktober in München statt. Vielel Parteien hatten sich in Zelten an einer sog. Meile eingefunden, sowie auch verschiedene Städte und Orte aus Bayern. Darunter z.B. Berchtesgaden - Salzbergwerk, die Therme Erding, Legoland Deutschland und vieles mehr. Am Odeonsplatz war auch eine große Musikbühne aufgebaut. Von Bayern 1 - dem Münchner Radiosender den man auch in anderen Räumen Deutschlands hören kann. Musikalisch wurden die Münchner mit Rock`n Roll von Schauspieler Miroslav Memec unterhalten, den man auch vom Tatort kennt, sowie von der Bayern1 Band. Für großes Gelächter mit viel Witz und Charme - so richtig grade raus sorgte unser Fonsi! Er nahm so manches politische Wesen auf die Schippe. Schaut selbst wie München den 3. Oktober feierte!




______________________________________________________________________________

Eindrücke und Impressionen der Wiesn 2012

Nur noch ein paar Tage dauert das Oktoberfest in München, dann geht es am 7.10.2012 wieder zu Ende. Doch schon viele Gäste aus In und Ausland haben das größte Volksfest der Welt bereits besucht und kamen in den Genuss des süffigen Wiesnbieres, einem knusprigen Wiesnhendl oder einer heißen Tüte gebrannter Nüsse. Wer die Action liebt der begiebt sich auf rasante Fahrt im OlympiaLooping, im Free Style oder Frisbee. Etwas gemütlicher gehts in der Krinoline zu, oder im Wellenflug. Für Groß und Klein ist immer was dabei. Livemusik in den großen Festzelten, Partystimmung wohin man schaut, fesche Dirndl und Buam in Lederhosen. So soll es auch sein. Wir zeigen euch unsere bisherigen Wiesneindrücke 2012.







Dies sind die ersten Eindrücke. Weitere folgen. Aufgrund eines anderen beruflichen Termins meinerseits und eines Klinikaufenthaltes meiner Webfotografin konnten wir den Wiesneinzug sowie den Trachten & Schützenzug in diesem Jahr leider nicht fotografieren. Wir bitten um Verständnis.


________________________________________________________________________________________

Tanz der Marktweiber - Buchveröffentlichung

Seit Jahrzehnten ist es Tradition und sie zählen schon  zu den Urgesteinen des Münchner Faschings die Marktweiber. Der Tanz der Marktweiber wird jeden Fasching genauer gesagt am Faschingsdienstag um 11 Uhr in München auf dem Viktualienmarkt aufgeführt. Schon ca. 1920 wurde auf dem Viktualienmarkt getanzt und dafür gekämpft, dass der Viktualienmarkt erhalten bleibt. Der Tanz zählt zum großen Highlight des Münchner Faschings. In pracht und phantasievollen Kostümen zeigen sie sich alljährlich und tanzen rund um den ganzen Markt. Ja wenn die Münchner Marktweiber tanzen, dann verwandelt sich der Viktualienmarkt ein eine bunte Bühne. Doch wer sind diese Marktweiber eigentlich genau? Seit wann gibt es diese schöne Tradition? Nun, Antworten gibt es im ersten veröffentlichten Buch von Autorin und Fotografin Birgit M. Widmann, gemeinsam mit der Grafikerin Carola Wagner und Christl Lang erarbeiteten Werkes. Ein 96 seitiger Bildband der seit heute 1.10.2012 im Buchhandel sowei bei der Autorin zu erwerben ist. Das Buch stellt auf 96 Seiten die Macherinnen hinter Münchens Faschingstradition vor. z.B. die Gemüse und Obstfrau Christl Lang, die KaffeefrauHilde Karnoll und Blumenprinzessin Erika Schuster, eine Honigfrau und viele mehr. Der Viktualienmarkt bietet eine Vielfalt an Spezialitäten an. Darunter feinste Wurst und Fleischwaren von namhaften Metzgereien, Fischspezialitäten, Kräuter, Gemüse und Obst, sowie auch Blumen. Der besondere Flair ist einfach die Liebe zum Detail die einem dort angeboten wird, es spiegelt sich in einem Flair aus Biergarten, Geschäften und vor allem autofreiem Platz wieder. Nicht zu vergessen die schönen Brunnen wie z.B. den Liesl Karlstatt oder Karl Valentin Brunnen und dem Maibaum. Mehr über die Marktweiber erfahren sie unter: www.tanzdermarktweiber.com !

Wir wünschen den Marktweibern weiterhin viel Freude an ihrer Arbeit, an ihrem Hobby, viel Erfolg fürs Buch und eine gute Faschingszeit 2013. Weitere Bilder gibt es unter dem Menüpunkt Pressefotos.

_____________________________________________________________________________


Sebastian Gomez

Er ist ein Künstler dessen Namen man sich merken sollte. Er ist ein junger sympathischer Sänger mit einer rießengroßen Ausstrahlung. Sebastian Gomez wurde am 10. Oktober 1986 in Puerto Rico, Misiones in Argentinien als jüngster Sohn einer bekannten argentinischen Künstlerfamilie geboren. Somit wurde ihm die Musikalitat quasi schon in die Wiege gelegt. Seine Mutter, eine sehr bekannte argentinische Sängerin namens Liliana " La Calandria" bemerkte sein Talent schon sehr früh. Ihm war schon als Kind klar, dass er auf die Bühne gehörte. Bei jeder Gelegenheit sprang Sebastian auf die Tische und tanzte zum Vergnügen aller Anwesenden.

Mit fünf Jahren begann Sebastian zusammen mit seiner Mutter zu singen. Oft schnappte er sich ihre Gitarre um sich selbst zu begleiten. Seither gab ihm seine Mutter Gesangsunterricht und förderte ihn in seiner Leidenschaft zur Musik.

Die Wirtschaftskrise war damals eine sehr schwierige Zeit für die Familie und das Geld war knapp, doch mit viel Einsatzbereitschaft und vielen guten Ideen von der ganzen Familie konnte ein Gesangslehrer finanziert  und somit das Talent von Sebastian gefördert werden. Mit dreizehn Jahren begann er auf verschiedenen Folklorefesten in seiner Heimatstadt Puerto Rico aufzutreten. Vom vierzehnten bis siebzehnten Lebensjahr nahm Sebastian an fast allen Gesangswettbewerben in seiner Heimatprovinz Misiones teil. Dabei gewann er jeden Wettbewerb und schaffte es national stets unter die besten Fünf. Auch die argentinischen Medien fanden Gefallen am talentierten Künstler, durch diese  stieg dann auch sein Bekanntheitsgrad. Als Sebastian durch seine Mutter dann nach Europa kam hatte er bereits eine Ausbildung zum Folkloresänger und Tanzlehrer absolviert.

Nun, der junge Künstler lebt seit 2006 in Innsbruck, Österreich und hat es in kurzer Zeit auch hier in Deutschland und der Schweiz zu großen Achtungserfolgen geschafft. Mit seinem Debütalbum " Ich schenk dir Rosen" startete Sebastian Gomez 2009 seine Karriere. Im April 2012 konnte Sebastian Gomez den Nachwuchswettbewerb des Musikantenstadls für sich entscheiden und wurde dazu noch mit dem Herbert Roth Preis 2012 als junger Solist ausgezeichnet.

Am 8.9.2012 lernt ich Sebastian Gomes in Kleinmünchen / Linz beim Open Air von Nik P kennen und konnte mich persönlich von seinem Können überzeugen. Auf diesem Wege wünsche ich Sebastian alles Gute und weiterhin viel Erfolg.

___________________________________________________________________________

Bewegende Geschichte eines Künstlers

Hier möchte ich über einen Künstler berichten, der in seiner Heimat Kroatien bereits Auftritte hatte. Kennengelernt habe ich Zlatko Ribaric beim Winter Musi Open Air " Wenn die Musi spielt" 2012 in Bad Kleinkirchheim. Sein Schicksal hat mich sehr bewegt. Er sitzt nicht nur im Rollstuhl, nein, er hat auch noch eine sehr seltene Form der Glasknochenkrankheit. Es gibt davon nur 8 Menschen auf der ganzen Welt, die davon betroffen sind. Für Zlatko ist die Musik alles. Er zeigt uns, dass es auch mit Handycaps möglich ist, Musik zu machen und andere Menschen damit zu erfreuen. Er ist ein Kämpfer und er wünscht sich so sehr, mehr Auftritte in Deutschland, Österreich, Schweiz und auf der gesamten Erde. Eine kleine Chance wäre für Ihn das Größte. Sein Album " Panonski Potpuri", was er mir persönlich überreicht hat, gibt es unter: www.vojvodinamusic.com ! In Kürze erfahren sie mehr über Zlatko Ribaric und seinem großen Traum. Er hofft auf Ihre Unterstützung! Videos finden sie auch auf youtube, auf seiner offiziellen Seite www.zlatkoribaric.com sowie Kontakt zu ihm auf facebook.

Dafür schon einmal recht herzlichen Dank.

_________________________________________________________________________

Bernhard Wicki Filmpreis - Die Brücke - Der Friedenspreis des dt. Films

 Am gestrigen Abend des 5. Juli 2012 wurde anlässlichdes 30. internationalen Filmfestes in München der Bernhard Wicki Preis verliehen. Gäste, Preisträger und Pressevertreter versammelten sich im Cuvilliès Theater in der Münchner Residenz. Gegen 19 Uhr trafen die Preisträger am " Red Carpet" ( Roten Teppich) ein. Der Beginn der Preisverleihung wurde mit einem Grußwort von Staatsminister Thomas Kreuzer und durch Elisabeth Wicki Endriss eröffnet. Für die musikalische Unterhaltung sorgten Django 3000, Solitsten der Bayerischen Staatsoper und Iva Mihanovic. Die Moderation übernahm an diesem Abend Schauspieler Christian Wolf.

Preisträger des Bernhard Wicki Preises 2012:

Michaela Kezele für " Die Brücke am Ibar" - Laudatio hielt Bettina Reitz - BR Fernsehdirektion

Zrinka Cvitesic für ihre Hauptrolle in " Die Brücke am Ibar" - Laudatio hielt Florian David Fitz

Iciar Bollain für " Und dann der Regen" - Laudatio hielt Susanne Bier

Weitere Gäste und Preisträger des Abends waren: Misel Maticevic - er spielte die männliche Hauptrolle im Film " Die Brücke am Ibar", Andreja Nikcevic und Milos Mesarovic ( Kinder aus " Die Brücke am Ibar ), sowie Ema Simovic, Maximilian Schell, Senta Berger, Michaela May, Mona Seefried und viele mehr.

Den Ehrenpreis des Bernhard Wicki Filmpreises erhielt nach einer Laudatio von Staatsminister Bernd Neumann Schauspieler Michael Verhoeven.

Wir gratulieren allen Preisträgern zu ihrer hervorragenden Leistung und wünschen Ihnen weiterhin viel Erfolg.

Bericht: Susanne Nömer                                               

            

      

           

        

______________________________ __  __________________________________________________________

Infos über den Bernhard Wicki Preis:

Der Bernhard Wicki Preis ist ein Friedenspreis des deutschen Films und würdigt seit 2002 jährlich herausragende künstlerische Arbeiten. Gemeinsam mit der Bayerischen Staatskanzlei und der Spitzenorganisation des Deutschen Filmwirtschaft verleiht der Gedächtnis Fonds e.V. Bernhard Wicki den unter der Schirmherrschaft des bayer. Ministerpräsidenten Horst Seehofer die erfolgreichsten dieser Sparte. Filme wie " Sophie Scholl", " Der neunte Tag" oder " Das Leben der Anderen" wurden schon ausgezeichnet. Der Preis und der Gedächtnis Fond wurde von der Witwe des verstorbenen Bernhard Wicki - Elisabeth Wicki Endriss ins Leben gerufen.

____________________________________________________________________________________________

Bavaria feiert Filmfest mit Filmempfang 2012

 Am Abend des 3. Juli 2012 war es wieder mal soweit. Die Bavaria Film empfing während des Filmfest München wieder bekannte geladene Gäste im Künstlerhaus am Lenbachplatz und lud zum Filmempfang ein. Beliebte und erfolgreiche Schauspieler und Filmschaffende waren anwesend. Darunter z.B. Darsteller aus Sturm der Liebe, Elyas M. Barek und Adnan Maral (bekannt aus " Türkisch für Anfänger"), Michaela May, Uschi Glas, Wolfgang Fierek, Eva Habermann, Darsteller aus " In aller Freundschaft", Elisabeth Lanz, aus " Herzflimmern" Nova Meyerhenrich, Yvonne Burbach, Maike von Bremen, Antonio Putigano, Nicole Belstler Böttcher, Judith Hildebrand, Christof Arnold und viele viele mehr. Bei strahlendem Sonnenschein war das auch ein guter Grund zum Feiern. Das Wetter hielt, bis auf ein paar wenige Regentropfen und so feierten alle ausgiebig und stossen auf ihren Erfolg an.

Fotos gibt es genau hier! .............. Susanne Nömer

    

     

        

_________________________________________________________________________________________

Pressekonferenz: Tabaluga fährt MAN

MAN ist der neue Partner der Musicaltournee " Tabaluga und die Zeichen der Zeit". Aus diesem Anlass traf man sich heute im Truck Forum der MAN nähe Karlsfeld. Dr. Georg Pachta - Reyhofen, CEO und Peter Maffay mit Tabaluga haben heute die neue Partnerschaft zwischen MAN und der Tabaluga Tournee " Tabaluga und die Zeichen der Zeit" vorgestellt und dabei den neuen Truck enthüllt. Die Enthüllung nahmen die Kinder des MAN Kindergartens " Löwenkinder" vor.

Doch davor fand die Pressekonferenz statt, bei der man natürlich wie gewohnt Fragen an den zuständigen MAN Vorstand Dr. Georg Pachta - Reyhofen und Hr. Lampersbach. MAN bietet ihre Konzertlogistik während der gesammten Tabalugatournee an. Diese wird innerhalb weniger Wochen mit 54 Konzerten absolviert. Natürlich spielt dabei die Zeit eine große und wichtige Rolle. Sowohl im Programm, als natürlich auch im Alltagsleben. Immer und überall begleitet sie uns, steht uns zur Verfügung und nur jeder einzelne kann für sich entscheiden, wie er sie nutzt. Wichtig ist, man nimmt sich für sich auch die Zeit, die schönen Dinge des Lebens zu leben. Auf die Frage hin, ob Peter Maffay schon mal einen solchen Truck fuhr, bejahrte er dies und es mache ihm auch sehr viel Spaß, jedoch nicht auf öffentlichen Straßen, sondern nur in Begleitung eines Fahrlehreres auf Teststrecken oder Übungsplätzen. Mit 15 Trucks wird die gesammte Crew auf Tournee sein. Ein richtiges Mammutevent. 30 Jahre ist Tabaluga schon präsent und erfreut noch heute sowohl die Kinderherzen, als auch die Erwachsenen. Er ist eine Figur für jedes Alter. Die Tabalugastiftung hilft jährlich an die 1000 Kinder, die schwer krank sind. U.a. geistig und körperlich behinderte, psychisch kranke und traumatisierte Kinder. Sie alle machen Ferien und verbringen eine unbeschwerte Zeit, soweit es ihnen möglich ist. Jedes mit seinem eigenen Schicksal, welches bewegend ist. Natürlich kann man nicht alle herauspicken und sagen das war jetzt besonders schwer, jedoch blieb Peter auf meine Frage hin, welches ihn persönlich schwer berührt hat bisher, ein Schicksal in Erinnerung. Es war ein Junge, er war Autist und sprach 2 Jahre lang kein Wort. Auf einer Schiffreise mit anderen Kindern durfte er das Ruder in die Hand nehmen. Jedoch war das für den Jungen nicht so leicht denn er schien etwas in die falsche Richtung zu lenken, da half ihm der Kapitän und meinte zu ihm er solle besser mal statt Steuerbord nach Backbord lenken. Leider war das etwas schwer verständlich für den Jungen und so sagte man ihm " steuer nach links". Darauf der Junge " So ? " . Das war sein erstes Wort nach 2 Jahren, und sein einziges während der ganzen Reise, welches er aber noch einmal wiederholte. Ein kleiner Fortschritt und zeitgleich ein großer für seine Zukunft. Und genau auf das kommt es an: Gemeinsam helfen - gemeinsam stark werden und bleiben - Tabaluga hilft vergessen, Tabaluga hilft zu Lachen und Tabaluga versteht was diese Kinder bewegt und erlebt haben. Mit dieser einzigartigen großartigen Stiftung sei Peter Maffay Dank. Er zeigt damit ein großes Herz. Nach dem Gespräch gab es einen Fotocall mit Peter Maffay, den MAN Leuten und den Löwenkindern mit Tabaluga. Der Truck wurde enthüllt und im Anschluss gab es eine kleine leckere Cateringverköstigung. Nach dieser fuhren wir Fotografen mit einem Bustransfer zur Teststrecke. Dort fand eine LKW Fahrt mit Peter Maffay auf der Teststrecke mit Fotocall statt. Peter nahm sich sehr viel Zeit für Fotos und Gespräche. Auch seine Familie (Frau und Sohn) begleiteten ihn am heutigen Tag. Nun dürfen wir Peter nur noch alles alles Gute und viel Erfolg für die bevorstehende Tournee wünschen und freuen uns auf ein baldiges Wiedersehen.

Bericht: Susanne Nömer  / weitere Fotos finden sie auf der PRESSEFOTOS - Seite hier im Magazin

___________________________________________________________________________________________

Pressekonferenz Peter Maffay und die Zeichen der Zeit

 Aus aktuellem Anlass der bervorstehenden Tournee Peter Maffay mit Tabaluga und die Zeichen der Zeit fand gestern auf dem Münchner Olympiaturm eine Pressekonferenz mit Peter Maffay und Rufus Beck statt. Die Aussicht des Olympiaturmes bot dazu natürlich ein herrliches Ambiente. Peter Maffay und Tabaluga Live - Ab Oktober 2012 auf großer Deutschlandtournee. Tabalugas letzte Reise endet mit " Die Zeichen der Zeit". Die Fans, vor allem ist das ja alles für Kinder gemacht erwartet eine unvergessliche spannende Zeit. Maffay wird mit Mandy Capristo und Tabaluga Groß und Klein verzaubern. Am 12.10.2012 ist Premiere in Hamburg. Als special Guests haben sich Künstler wie der Graf und Unheilig, Peter Maffay und den Grafen verbinden Parallelen zu Stiftungen, die positive Einstellung dazu anderen zu helfen, denen es nicht so gut geht, wie z.B. schwerkranke Kinder. Ebenso zugesagt haben Ben Becker, Rea Garvey ( Ex Frontsänger von Reamonn), Sascha Schmitz, Uwe Ochsenknecht, Sissi Perlinger, Tim Bendzko, Barbara Schöneberger, Laith al Deen und viele mehr.

Tabaluga der kleine Drache, ihn selbst gibt es seit fast 30 Jahren, doch er ist nie erwachsen geworden und besonders für die ganz Kleinen ist er nach wie vor ein Held und eine beliebte Kinderfigur wie Heidi oder Pinocchio. Seine Erfinder Peter Maffay Gregor Rottschalk, Rolf Zuckowski und Zeichner Helme Heine schickten ihn 1983 auf den Weg. Seither ist Tabaluga eine einzige Erfolgsgeschichte. Bereits drei Millionen verkaufte Alben und 1,5 Millionen Konzert Tickets zeigen den Rießenerfolg. Erleben sie das große Finale live auf Tour mit Peter Maffy, Band und Ensemble mit vielen bekannten Gäste auf Deutschlandtournee. Die 21 jährige Sängerin und Ex Mitglied der Gruppe Monrose - Mandy Capristo spielt die Eisprinzessin Lilly. Mit Monrose eroberte sie die Charts und erreichte Spitzenplätze. Das Album " Tabaluga und die Zeichen der Zeit" mit der ersten gemeinsamen Single " Die Zeit hält nur in Träumen an" mit Peter Maffay wurde in kürzester Zeit zum Hit. Jetzt wird sie ihre Fans als Prinzessin Lilly begeistern. Zudem ist auch ihr vor Kurzem Debütalbum " Grace" erschienen.

Nun noch ein paar Fakten und Infos zur Entstehung, Planung und Konzept!

Das erste Mal stellen Peter Maffay und Rufus Beck gemeinsam das Bühnenkonzept und die Dramaturgie für dieses Rockmärchen zusammen. " Tabaluga und die Zeichen der Zeit" wird am 12.10.12 Premiere in der O2 World in Hamburg feiern. Rufus Beck ist Mentor und Magier, führt dazu auch Regie, Choreographie Alex Burgos, Arktos - der Antagonist von Tabaluga, Herrscher des Eises und der Finsternis wird von keinem geringeren als von Heinz Hönig gespielt, die Rolle der Eisprinzessin Lilly wird von Mandy Capristo gespielt und die Rolle des Todes verkörpert Der Graf von Unheilig und Ben Becker. Statement von Peter Maffay: Tabaluga ist für Kinder und solche die es geblieben sind. Wir wollen unser Publikum in eine Märchenwelt von Feuer, Eis und Liebe entführen. Wie erfolgreich und beliebt Tabaluga ist und die ungebremste Nachfrage nach Tickets  zeigen die bereits 270.000 verkauften Karten für die 54 geplanten Shows in den größten Hallen und Arenen Deutschlands. Allein mehr als je 30.000 Karten in Metropolen wie München, Frankfurt, Hamburg und Berliin spiegeln die Präsenz von Peter Maffay und Tabaluga wieder.

Uns bleibt jetzt nur noch eins: Peter Maffay und dem gesammten Team eine erfolgreiche Tournee zu wünschen und allen Besuchern viel Spaß und gute Unterhaltung.  / S.Nömer

Fotos von der Pressekonferenz gibt es jetzt:

     

      

_____________________________________________________________________________________

Jubiläumsjahr für Bernhard Brink

 Er ist seit 40 Jahren ein fester Bestandteil in der Schlagerbranche und das noch immer erfolgreich, jung geblieben und er sorgt stets für große Stimmung. 2012 ist das Jahr der Superlative und sein Jubiläumsjahr für den erfolgreichen Entertainer. Dazu ist er der der erfolgreichste deutsche Schlagersänger. So feiert er in diesem Jahr sein 40 jähriges Bühnenjubiläum, Silberhochzeit mit Ehefrau Ute und seinen 60 jährigen Geburtstag. Die Feierlichkeiten begannen jedoch schon ab dem 16.3. mit der Veröffentlichung seines neuen Studioalbums " Wie weit willst du gehn". Auf der einen Seite ist es ein typisches Brink Album, andererseits doch auch ganz anders als die bisherigen Veröffentlichungen. Einfach authentisch, klar und geradeaus. Ohne Umwege bringt er es einfach auf den Punkt.

Wir wünschen dem Künstler auf seinem weiteren Erfolgsweg alles Gute und gratulieren zum Doppel Jubiläum und auch zum runden Geburtstag.

Bericht: Susanne Nömer

______________________________________________________________________________

Anna Netrebko und Erwin Schrott feiern grandiosen Startschuss zur Europatournee

Die 1800 Zuschauer im restlos ausverkauften Kultur und Kongresszentrum in Luzern feierten die Opernkünstler Anna Netrebko und Erwin Schrott mit standing ovations und anhaltenden Bravorufen. Er war das erste Konzert der beiden Weltstars in diesem Jahr und zugleich der Beginn ihrer diesjährigen Europatournee, die sie mit DEAG Classics durch Deutschland, Schweiz, England und Dänemark führen wird. Das einhellige Urteil des Publikums lautete " Besser denn je", denn mit Spannung war erwartet worden, wie gut Anna Netrebko sich von ihrer kürzich erfolgten Fußoperation erholt haben würde.

Nach der Figaro Ouvertüre eröffnete Anna Netrebko mit Luigi Arditis " II Bacio" den Abend und wurde von den Prager Philharmonikern unter dem Dirigat von Maestro Claudio Vandelli begleitet. Erwin Schrott folgte mit der Registerarie Leporello aus dem ersten Akt den Don Giovanni, dann kam die Zeit für Charles Gounods " Faust" - Anna Netrobko mit der Juwelenarie und Erwin Schrott mit dem Rondo des Mephisto. Nach Donizettis " Lèlisir dàmore" und der Arie des Dulcamara folgte mit Quanto amore ein weiteres Stück des Komponisten und das erste Duett des Abends.

Anna Netrebko und Erwin Schrott präsentierten die vollkommene Harmonie nach der Pause mit " Lippen schweigen" von Franz Lehàr. Beim Pianissimo der Zeile " .... ich hab dich lieb" knisterte es vor Spannung im Saal und man hätte eine Stecknadel fallen hören können. Es folgte dann noch Dvo`r`aks Rusalka, Lied an den Mond von dem Erwin Schrott sagte, es sei das schönste Lied, das je geschrieben wurde und Anna Netrebko wäre die beste Interpretin dafür. Das Publikum belohnte ihn dafür mit tosendem nie mehr enden wollenden Applaus.

Weitere Höhepunkte vom Traumpaar des Abends: La taberna del puerto von Pablo Sorozabal, Duett " Bess" You is my Woman now aus Porgy and Bess. Selbst nach über zwei Stunden Powerprogramm wollten die Luzerner die Superstars nicht von der Bühne lassen.

Die nächste Station ist am 26.1. in Stuttgart. Weitere Konzerte in Deutschland folgen in Mannheim 4.6.12, Wiesbaden 9.6.12 und Hannover 16.7.12, sowie Münster 2.6.12 und Hamburg 16.6.12 gemeinsam mit Jonas Kaufmann. Ebenso sind die Stars in London am 6.6.12, in Kopenhagen 12.6.12

Wir wünschen den Künstlern viele ausverkaufte Hallen, eine erfolgreiche Tournee und allen Konzertbesuchern gute Unterhaltung.

Vorbericht: Susanne Nömer